Municipal energy consultancy

Energy and CO2 accounting

Wirkungsnachweis kommunaler Klimaschutzmassnahmen

Energie- und CO2-Bilanzen sind die Basis des quantitativen Monitorings beim Klimaschutz auf kommunaler Ebene. Die Bilanzen geben einen Überblick über die Verteilung des Energiebedarfs und der CO2-Emissionen auf die verschiedenen Sektoren und Energieträger. Dies erlaubt die Identifizierung lokaler Hauptbeiträge und Trends.

Auch auf kommunaler Ebene besteht häufig die politische Verpflichtung oder der Wunsch, gewisse Energie- und Klimaziele innerhalb einer vorgegebenen Frist zu erreichen. Diese Ziele, oft auch als Legislaturziele verankert, stellen den Soll-Zustand dar: z.B. «null­ energiebedingte CO2-Emissionen aus nicht-erneuerbaren Quellen ab 2030». Der Ist-Zustand (der aktuelle, jährliche Endenergiebedarf und die daraus resultierenden CO2-Emissionen) ist häufig unbekannt. Nur wenn jedoch neben dem Soll- auch der Ist-Zustand bekannt ist, können geeignete Massnahmen im Hinblick auf die zu erreichenden Ziele identifiziert werden.

Our competencies:

  • Erstellung von Energie- und CO2-Bilanzen mit Fokus auf den kommunalen Handlungsspielraum
  • Indikatorentwicklung
  • Empfehlung von Handlungsmassnahmen
  • Monitoring und Wirkungsanalysen

Project Location

Share

Contact Person

Reto Rigassi
Member of the board of management, project leader, partner since 2010
reto.rigassi@enco-ag.ch
T. +41 61 965 99 00

Project team

Thomas Fink

Project leader, partner since 2018

Christof Janke

Project leader

Reto Rigassi

Member of the board of management, project leader, partner since 2010

Find out more about projects from other areas we work in.