Verbandsmanagement

Geschäftsstelle Deutschschweiz – Schweizerische Vereinigung für Windenergie “Suisse Eole“

Suisse Eole – Wichtiger Eckpfeiler für die Förderung der Windenergie in der Schweiz

Als Geschäftsstelle von „Suisse Eole“ verstehen wir uns als Interessensvertreter der Windenergie in der Schweiz, wobei wir in erster Linie Brücken bauen zwischen den verschiedenen Interessensgruppen wie Bevölkerung, Umweltschutzorganisationen, öffentliche Hand, Projektentwickler und weitere.

Über die Jahre haben wir uns eine breite und tiefe Expertise im Bereich Windenergie angeeignet und kennen die Schweizer Windenergielandschaft genauestens. Wir verfolgen die Entwicklungen in der Branche, auch über die Schweizer Grenze hinaus, eng mit und fungieren als kompetente Beratungs- und Informationsstelle (politische, rechtliche, technische und strategische Beratung) bei Fragen und Anliegen zu allen relevanten Themen. Wir pflegen Kontakte zu Bund, Kantonen und Gemeinden ebenso wie zu Projektentwicklern, Energieversorgungsunternehmen, aber auch NGOs sowie Forschungsinstitutionen und nutzen dieses Netzwerk, um die Windenergie in der Schweiz voranzutreiben. Neben den Beratungsaufgaben bemühen wir uns proaktiv darum, im Rahmen verschiedener Arbeitsgruppen Vorgehensstrategien, Stellungnahmen, Positionspapiere sowie Lösungsvorschläge zu den aktuellen und kommenden Problemstellungen zu erarbeiten (Fauna, Nachfolgemodell zur Förderung von Erneuerbaren etc.).

Zu unseren Kompetenzen gehören zudem auch die Kommunikations- und Medienarbeit. Wir bearbeiten Medienanfragen, halten Referate an diversen Veranstaltungen und Hochschulen, verfassen Medienmitteilungen sowie Newsletter und bewirtschaften zwei Webseiten, dessen Inhalt wir stets auf dem neuesten Stand zu halten versuchen. Grundlegende Geschäftsstellenaktivitäten, wie die Betreuung des Vorstands und der Mitglieder, die Durchführung von Mitgliederversammlungen sowie Erfahrungsaustauschen und nicht zuletzt das ganze Finanzwesen gehören ebenso zum Alltag unserer Tätigkeit.  

Für die Vereinigung Suisse Eole mit seinen rund 300 Mitgliedern leiteten wir seit 1998 die Hauptgeschäftsstelle und das Sekretariat. Ab 2020 teilen wir die Geschäftsstellenaktivitäten mit unseren Partnern in der Westschweiz auf und konzentrieren uns speziell auf die Tätigkeiten, welche in der Deutschschweiz anfallen.

Unsere Kompetenzen

  • Lobbying auf nationaler, kantonaler und kommunaler Ebene
  • Beratungs- und Informationsstelle zu Fragen rund um die Windenergie
  • Erarbeitung von Vorgehensstrategien, Stellungnahmen, Positionspapiere und Lösungsansätze, um die Windenergie in der Schweiz voranzutreiben (Organisation und Beteiligung an Arbeitsgruppen zu relevanten Themenfelder und Fragestellungen, gemeinsam mit relevanten Akteuren der Branche)
  • Kompetenzzentrum
  • Kommunikations- und Medienarbeit
  • Betreuung Vorstand
  • Betreuung und Support der Mitglieder, Durchführung Mitgliederversammlung, Firmenbeirat
  • Finanzwesen (Rechnungswesen, Buchhaltung inkl. Abschluss und Verträge) und Berichterstattung

Zeitraum

1998 - heute

AuftraggeberIn

Vereinigung Suisse Eole

Projektort

Schweiz (bis 2019) bzw. Deutschschweiz (ab 2020)

Teilen

Ansprechperson

Reto Rigassi
Mitglied der Geschäftsleitung, Projektleiter, Partner seit 2010
reto.rigassi@enco-ag.ch
T. +41 61 965 99 00

Projektteam

Reto Rigassi

Mitglied der Geschäftsleitung, Projektleiter, Partner seit 2010

Olivier Waldvogel

Projektmitarbeiter

Nicole Brodbeck

Kaufmännische Angestellte

Anita Kühner

Mitglied der Geschäftsleitung, Kaufmännische Leitung, Partnerin seit 2012

Erhalten Sie weitere Einblicke in unsere vielfältigen Projekte.