Kommunale Energieberatung

Regionale Zusammenarbeit „Energieregion RLF+“

12 Gemeinden arbeiten gemeinsam an der Umsetzung ihrer Energie- und Kimaziele

Die ENCO AG moderiert und unterstützt die „Energieregion RLF+“ in der Erarbeitung gemeinsamer Ziele sowie der Identifikation und Initiierung regionaler Energie- und Klimaprojekte.

Zahlreiche Gemeinden und engagierte Energiestädte erkennen schon heute das Potenzial einer fruchtbaren Zusammenarbeit und versuchen die vorhandenen interkommunalen Synergien zu nutzen. Im Zusammenschluss koordinieren sie ihre Bedürfnisse und verfolgen gemeinsame Projekte im Energie- und Klimabereich.

Im Zentrum stehen der Erfahrungsaustausch und gemeinsam umgesetzte Projekte. Die 12 Gemeinden des Vereins «Region Liestal Frenkentäler Plus» (RLF+) möchten zukünftig im Energiebereich Synergien nutzen und gemeinsame Projekte und Aktionen umsetzen. Arisdorf, Bubendorf, Hölstein, Liestal, Lupsingen, Niederdorf, Ramlinsburg, Reigoldswil, Seltisberg, Titterten und Ziefen haben sich im Oktober 2020 daher entschieden, sich zur „Energieregion RLF+“ zusammenzuschliessen. Das Anliegen basiert auf dem Modellvorhaben, welches im Zukunftsbild und den Strategiemassnahmen des Vereins festgeschrieben wurde.

Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde eine Analyse der Situation durchgeführt, mögliche Projekte identifiziert und die Kooperation institutionalisiert durch Gründung einer Arbeitsgruppe „Energieregion RLF+“

Unsere Leistung:

  • Moderation und Koordination der Aktivitäten und des Austauschs der Region
  • Umfrage zu aktuellen Aktivitäten
  • Datenerhebung und Analyse der aktuellen Energiesituation der Gemeinden 
  • Aufzeigen möglicher Energieprojekte und Optionen für eine Zusammenarbeit
  • Gründung und Moderation einer AG «Energieregion RLF+»

Zeitraum

Seit 10/2020

AuftraggeberIn

Verein «RLF+»

Projektort

Region Nordwestschweiz

Unsere PartnerInnen

Teilen

Ansprechperson

Thomas Fink
Projektleiter, Teilhaber seit 2018
thomas.fink@enco-ag.ch
T. +41 61 965 99 00

Projektteam

Thomas Fink

Projektleiter, Teilhaber seit 2018

Erhalten Sie weitere Einblicke in unsere vielfältigen Projekte.